Werbung:

Simon Cowell: Heimliche Verlobung?

OHMYGOSSIP — Simon Cowell hat sich offenbar heimlich mit seiner Freundin Lauren Silverman verlobt.
Eigentlich hatte der britische Musikmogul stets behauptet, nicht an die Ehe zu glauben. Nun scheint er seine Meinung jedoch geändert zu haben. Wie die Zeitung ‚The Sun‘ berichtet, soll der 62-Jährige seiner langjährigen Partnerin im engen Familienkreis einen Antrag gemacht haben. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Paar im Urlaub auf Barbados – die perfekte Kulisse also für einen romantischen Heiratsantrag.

„Simon und Lauren sind so verliebt, dass es direkt lächerlich und ekelig ist – der Lockdown hat sie unglaublicherweise noch näher zusammengebracht“, enthüllt ein Insider. „Lauren war komplett sprachlos und hätte in einer Million Jahre nicht erwartet, dass Simon um ihre Hand anhält. Sie brach in Tränen aus – Freudentränen – und hat natürlich sofort ‚Ja‘ gesagt.“

Dem ‚X Factor‘-Juror sei es wichtig gewesen, dass ihr gemeinsamer Sohn Eric (7) sowie Laurens Sohn Adam (16) aus ihrer vorherigen Ehe bei dem wichtigen Moment anwesend waren. „Er vergöttert sie beide und die Familie, zu der sie geworden sind“, fügt der Vertraute hinzu.

Das Paar ist seit mittlerweile 13 Jahren liiert und stand zusammen gute wie schlechte Zeiten durch. „Lauren war Simons Fels in der Brandung während der letzten paar Jahre – sie unterstützte ihn, als er sich den Rücken brach und ging mit ihm durch dick und dünn“, erklärt der Insider. Aufgrund dessen sei dem Produzenten auch klar geworden, dass er es mit der „Frau seiner Träume“ offiziell machen wollte: „In den Worten von Beyoncé, es war an der Zeit, einen Ring anzustecken.“

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com