Werbung:

Sylvie Meis: Neue Details zu ihrer Hochzeit

OHMYGOSSIP — Sylvie Meis hat über ihre Hochzeit geplaudert.
Die 42-Jährige gab erst im Oktober 2019 ihre Verlobung mit dem Künstler Niclas Castello bekannt, verliebte Fotos der beiden tauchten bereits im Sommer 2019 auf. Die Hochzeit sollte dann auch schon im Juni dieses Jahres in Italien folgen. Aufgrund der ausbreitenden Corona-Pandemie schien es jedoch lange nicht sicher zu sein, ob die Zeremonie überhaupt stattfinden könne. Dann verkündete sie, dass sie die Hochzeit verschieben wird.

In einem Interview mit ‘Gala’ verriet sie jetzt, wo genau sie heiraten wird: “Wir heiraten in Florenz, Italien ist unser Lieblingsland. Ich habe mich total in die Location verliebt, ein wunderschönes Boutique-Hotel mit traumhaftem Blick über die Stadt. Sehr stylish und mit einem verspiegelten Ballsaal wie in Versailles.” Insgesamt vier Tage will die Blondine heiraten. Doch dafür braucht sie auch das passende Outfit: “Es wird vier verschiedene Outfits geben. Am Samstag, dem eigentlichen Tag der Hochzeit, trage ich natürlich die beiden wichtigsten Kleider: Das Brautkleid für die Zeremonie und dann das Kleid für die Party.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!