Werbung:

Tame Impala: Mit dieser Band würden sie gerne zusammenarbeiten

OHMYGOSSIP — Tame Impala würden gerne mit den Arctic Monkeys kollaborieren.
Die australische Band rund um Frontmann Kevin Parker hat ambitionierte Pläne für die Zukunft. Die Indierocker würden sehr gerne mit der ‘Four Out Of Five’-Erfolgsband zusammenarbeiten und gemeinsame Songs schreiben. In einem Interview auf dem Radiosender Beats 1 wurde der Sänger nach einer möglichen Kollaboration gefragt und antwortete begeistert: “Absolut, ja. Ich meine, wir probieren immer gerne neues Zeug aus und ich habe noch nie mit jemandem wie Alex [Turner, Frontmann der Arctic Monkeys] zusammengearbeitet.”
Dafür muss der Musiker zugeben, dass er sich noch nicht mit der neuen Platte der Briten namens ‘Tranquility Base Hotel & Casino’ auseinandergesetzt hat, die sowohl Kritiker als auch Fans spaltete. Parker ist sich allerdings sicher, dass das Album “großartig” sei, und lobt vor allem seinen Tour-Bandkollegen Cameron Avery, der in die Albumproduktion involviert war. “Ich habe gerade leider nicht viel Zeit, um mir neue Musik anzuhören, aber ich habe gehört es ist großartig. Und ich bin sehr stolz auf Cam”, betont der Australier.
Daneben heizte der ‘Feels Like We Only Go Backwards’-Interpret die Gerüchte weiter an, dass seine Band als Headliner auf das weltbekannte Glastonbury Festival zurückkehren könnte. Ihm hat die Stimmung auf dem britischen Musikfestival in der Vergangenheit sehr gut gefallen und würde die Band gefragt werden, wäre sie nicht abgeneigt.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


error: Content is protected !!