Werbung:

Teresa Palmer über ihr ungesundes Essverhalten

OHMYGOSSIP — Teresa Palmer kämpfte drei Jahre lang gegen Orthorexie.
Die 34-jährige Schauspielerin gibt zu, zwischen 2009 und 2012 an der Essstörung gelitten zu haben, die sich auf eine Besessenheit von gesundem Essen und dessen Qualität konzentriert.

Die ‘The Choice – Bis zum letzten Tag”-Darstellerin habe zu dieser Zeit “eine sehr ungesunde Beziehung zu Lebensmitteln” gehabt. Teresa, die sich selbst mit der Störung diagnostizierte, nachdem sie über ihre eigenen Essgewohnheiten nachgedacht hatte, teilte mit: “Ich hatte Orthorexie. Nicht viele Menschen haben davon gehört, aber es ist eine Essstörung. Ich war unglaublich clean beim Essen, also hatte ich keine Magersucht oder Bulimie, aber ich hatte etwas anderes. Wenn du so besessen von der Menge an Kalorien bist, die du deinem Körper zuführst, es musste alles von höchster Qualität sein. Ich würde nichts essen, das seines Nährwerts beraubt ist.”

Teresas Besessenheit von gesunder Ernährung resultierte aus einem Vorfall im Jahr 2008, als eine Agentin ihr sagte, sie müsse abnehmen. Sie erinnerte im Podcast ‘Mamamia Me Before You’ an diese Situation zurück: “Sie sagte: ‘Weißt du was? Du solltest anfangen zu trainieren, denn das ist ein Teil deiner Arbeit. Du musst sicherstellen, dass du wirklich gut aussiehst.'” Sie fügte hinzu: “Ich blicke zurück auf die Fotos, über die sie spricht, und ich war einfach noch so jung. Ja, ich war nicht perfekt geformt, aber das löste wirklich diesen riesigen Wirbelwind ungesunder Besessenheit um das Essen aus.”

Mutter zu werden erwies sich jedoch als Wendepunkt für Teresa. Der ‘Hacksaw Ridge’-Star, der Bodhi (6), Forest (3) und Poet Lake (15 Monate) mit Ehemann Mark Webber hat, ist heute im Reinen mit sich. “Ich wurde endlich von diesen Urteilen befreit, die ich um meinen Körper hatte.” Seit sie Mutter ist, habe sie alles angenommen – auch Dehnungssteifen an den Brüsten oder Cellulite am Hintern.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!