Werbung:

‘The Equalizer’-Star Queen Latifah wurde als Kind gehänselt

OHMYGOSSIP — Als neuer Star in der neuen ‘Equalizer’-Serie tritt Queen Latifah in die Fußstapfen von Superstars wie Edward Woodward oder Denzel Washington.
Seit dem 12. Juli ist keine Geringere als Queen Latifah in der spannenden Serie (immer montags ab 20.15 Uhr auf Sky One sowie auf dem Streamingdienst Sky Ticket und über Sky Q auf Abruf) zu sehen.

Im Reboot der berühmten gleichnamigen Action-Serie aus den 80er Jahren schlüpft die Darstellerin in die Rolle der geheimnisvollen CIA-Agentin Robyn McCall, die sich innerhalb der Serie in jede Menge Abenteuer stürzt. “Ich wollte ihr eine ganz besondere Coolness verleihen”, erklärte Queen Latifah in einem exklusiven Interview mit einer Reporterin über ihre neue Rolle. Die Schauspielerin fügte hinzu, dass es ihr wichtig war, dass sich ihr Seriencharakter gegen Mobbing ausspricht, weil sie als Kind selbst gehänselt wurde. Der Hollywood-Star fügte hinzu: “Ich wollte nicht, dass Robyn ständig traurig und depressiv ist – sondern auch hin und wieder ihren Humor zeigt. Mir war es wichtig, dass sie sich offen gegen Mobber ausspricht. Das war mir mit am Wichtigsten, weil ich selbst als Kind gehänselt wurde. Deshalb bin ich, was Mobber angeht, extrem empfindlich. Ich mag sie nicht!”

Wie wichtig es dem 51-jährigen Multitalent ist, als Afroamerikanerin die Rolle des Equalizers zu verkörpern? “Mir ist es wichtig, dass jeder Mensch sieht, dass wir hier sind, dass wir stark sind und dass wir das Rückgrat der Gesellschaft darstellen. Die Menschen müssen endlich die besondere Stärke Schwarzer Frauen erkennen! Wir unterstützen die Gesellschaft und unser Land unermüdlich. Woche für Woche, Tag für Tag. Deshalb finde ich toll, dass ich mit meiner Rolle einen Teil davon zeigen kann. Robyn McCall macht nicht nur ihr Ding, sondern sie ist auch eine Mutter. Das ist es, was sie mit unseren Zuschauern verbindet”, so Latifah voller Stolz.

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!