Werbung:

Dramatische Momente beim TV-Dreh der Sendung “Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt”. TV-Koch Tim Mälzer wurde bei einem Feuerunfall verletzt

OHMYGOSSIP— Dramatische Momente beim TV-Dreh der Sendung “Joko gegen Klaas – Das Duell um die Welt”. TV-Koch Tim Mälzer wurde bei einem Feuerunfall verletzt. Mit Flammen kennt er sich eigentlich aus. Denn als Koch ist Tim Mälzer den Umgang mit Hitze gewöhnt. Doch bei den Dreharbeiten zur ProSieben-Sendung von Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf geriet der 47-Jährige jetzt in eine besonders brenzlige Situation, die in einem Feuerunfall endete.

“Bei den Dreharbeiten zu einer neuen Show gab es einen kleinen Unfall mit professionell beaufsichtigter Pyrotechnik. Dabei wurde Tim Mälzer verletzt. Er wurde sofort ärztlich gut versorgt und befindet sich auf dem Wege der Besserung”, bestätigte ein ProSieben-Sprecher gegenüber der “Bild“. Doch was war eigentlich passiert?

Nach Informationen der Zeitung sollte Tim Mälzer bei “Joko gegen Klaas – Duell um die Welt” ein Menü zubereiten, das er im Anschluss durch einen Pyrotechnik-Parcours tragen und auf einem Tisch servieren sollte. Doch auch wenn der TV-Koch bei diesem explosiven Experiment mit einem feuerfesten Anzug, Kopfbedeckung und Brandpaste im Gesicht ausgestattet war, ging etwas schief.

Eine der Flammen schoss höher als erwartet, zitiert die “Bild” einen Mitarbeiter der “Joko gegen Klaas”-Show. Dabei wurde Tim Mälzer getroffen. “Es war eine Art Verpuffung, Feuer geriet in sein Gesicht.”

Tim Mälzer selbst meldete sich bisher nicht zu Wort. Auch auf seinem Instagram-Profil wird der Feuerunfall nicht erwähnt. Stattdessen postete der 47-Jährige Erinnerungen an seine Japantour 2017. Es ist also davon auszugehen, dass es Tim Mälzer nach dem Feuerunfall gut geht.

Siehe auch:

Quelle: t-online.de
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Tags assigned to this article:
Tim Mälzerunterhaltung

Advertisement:
error: Content is protected !!