Werbung:

Ulrike Frank: Für 'Let's Dance' legt sie 'GZSZ' auf Eis

OHMYGOSSIP — Ulrike Frank ist froh, sich derzeit voll und ganz auf ‘Let’s Dance’ konzentrieren zu können.
Die Schauspielerin ist bereits seit 2002 Teil der ‘GZSZ’-Besetzung, ihre Rolle der Katrin Flemming ist aus der RTL-Serie gar nicht mehr wegzudenken. Doch nun müssen die Fans erst mal ohne die gewiefte Geschäftsfrau auskommen: Ulrike hat sich dazu entschlossen, wegen ihrer ‘Let’s Dance’-Teilnahme eine ‘GZSZ’-Drehpause einzulegen. Gegenüber ‘Promiflash’ stellt die 50-Jährige klar, dass sie sich voller Ehrgeiz daran machen will, der ‘Dancing Star 2019’ zu werden. Dazu gehöre eben auch, sich jeden Tag dem schweißtreibenden Training zu widmen. “Ich mache jetzt bei ‘GZSZ’ eine kleine Pause, damit ich mich voll auf ‘Let’s Dance’ konzentrieren kann und nach heute Abend weiß ich, das ist genau die richtige Entscheidung”, erklärte sie mit Rückblick auf die erste Show am Freitag (22. März).
Gemeinsam mit Tanzpartner Robert Beitsch will die hübsche Brünette nun alles geben. “Wir brauchen jede Minute, um zu trainieren und ich freue mich auch, dass ich jetzt den Kopf dafür frei habe”, zeigt sie sich optimistisch. Und einen Trost für alle treuen ‘GZSZ’-Fans gibt es: In den aktuellen Folgen ist Ulrike weiter als Katrin Flemming zu sehen. “Das Gute ist, dass ich trotzdem bis Ende Mai bei ‘GZSZ’ zu sehen bin, also das bleibt”, freut sie sich.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!