Werbung:

Vampire Weekends Ezra Koenig ist Vater geworden

OHMYGOSSIP — Vampire Weekend-Frontmann Ezra Koenig und Rashida Jones sind Eltern geworden.
Bereits am 22. August soll der kleine Junge, der den Namen Isaiah Jones Koenig tragen soll, auf die Welt gekommen sein. Das berichtet ‘E! news’. Sowohl für Jones als auch für Koenig ist es das erste Kind. Der Musiker und die Schauspielerin hatten ihre Beziehung jedoch nie öffentlich bestätigt.
Gerüchte, dass sich die beiden daten, begannen bereits im Jahr 2016 zu kursieren, nachdem sie gemeinsam bei einem Spiel der New York Knicks gesehen wurden. Auch beim ‘Sundance Film Festival’ traten sie 2017 gemeinsam auf.
Die Band von Koenig, Vampire Weekend, gab erst vor Kurzem bekannt, dass ihr neues Album in den Startlöchern stehe. Eigentlich sollte es schon in diesem Jahr auf den Markt kommen, das Erscheinungsdatum wurde dann jedoch auf 2019 verschoben. Während ihres Auftritts auf dem ‘End of The Road Festival’ in England, auf dem die Musikgruppe die größten Hits ihrer drei Alben ‘Vampire Weekend’ (2008), ‘Contra’ (2010) und ‘Modern Vampires of the City’ (2013) performte, bestätigte Frontmann Koenig, dass die Arbeit an ihrem vierten Album bereits erledigt sei. Auf die Frage eines Fans, wie der Fortschritt der neuen Platte aussehe, antwortete er: “Wann das neue Album herauskommt? Wenn interessierts? Nein, es ist fertig.” Später erklärte er: “Wir sagten [dem diesjährigen ‘End of The Road’-Festival] schon lange vorher zu und ja, wir hatten gehofft, wir können unser neues Album bereits feiern.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!