Werbung:

Yeliz Koc: Schwere Vorwürfe gegen Ex Johannes Haller

OHMYGOSSIP — Yeliz Koc holt zum Seitenhieb gegen Johannes Haller aus.
Lange Zeit führten die beiden Reality-Stars, die sich bei ‚Bachelor in Paradise‘ kennenlernten, eine On-Off-Beziehung, bevor ihre Liebe endgültig in die Brüche ging. Inzwischen ist die Influencerin mit Jimi Blue Ochsenknecht liiert, während Johannes mit seiner alten Flamme Jessica Paszka anbändelt.

Auf Instagram findet Yeliz nun wenig nette Worte für ihren Ex. Auf die Frage eines Fans, was ihr in ihrer letzten Beziehung gefehlt habe, antwortete sie: „Ich kann vertrauen. Muss keine Angst haben, wenn mein Partner ohne mich feiern geht. Ich kann ruhig schlafen gehen, auch wenn er noch unterwegs ist.“ Damit jedoch nicht genug: „Ich werde nicht für Werbung ausgenutzt oder in ein schlechtes Bild gerückt, damit mein Partner besser da steht.“

Außerdem stellte die 26-Jährige klar, dass sie heute früher die Reißleine ziehen würde. „Puuh, also wenn’s jetzt genau die gleichen Dinge wären, wie in meiner alten Beziehung, direkt beenden. Sobald andere Frauen mit im Spiel sind, sollte man einen Schlussstrich ziehen“, so Yeliz. Und welche Dinge sind ihr besonders wichtig in einer Beziehung? „Liebe, Vertrauen, Respekt, Loyalität, gemeinsame Pläne und Vorstellungen“, zählt die Ex-‚Bachelor‘-Kandidatin auf.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!