Werbung:

Zac Efron: Lobenswerter Einsatz für die Umwelt

OHMYGOSSIP — Zac Efron ging am Wochenende in London Müll sammeln.
Der US-Schauspieler meldete sich freiwillig, um Plastik und anderen umweltschädlichen Müll im Rainham Marshes Nature Reserve in Purfleet östlich von London aufzusammeln. Besucher des Naturreservats waren verblüfft, als sie plötzlich den Hollywood-Star höchstpersönlich erblickten. “Er war sich für nichts zu schade. Es gab keine Fanfaren bei seiner Ankunft oder so, er kam einfach und hat mitangepackt”, berichtet ein Augenzeuge gegenüber der Zeitung ‘Daily Mirror’. Dem ‘High School Musical’-Darsteller gelang es sogar, halbwegs unerkannt zu bleiben: “Die Hälfte der Freiwilligen wusste nicht, wer er ist. Aber die Kinder waren sehr aufgeregt.”
Genauere Hintergründe zum lobenswerten Einsatz des 30-Jährigen sind nicht bekannt. Im Moment dreht Zac jedoch eine Dokumentation über Essen und Ernährung für Netflix. Dass dem Frauenschwarm dieses Thema sehr am Herzen liegt, verriet er bereits in einem kürzlichen Interview mit ‘Teen Vogue’. “Ich habe mit einer rein veganen Ernährung experimentiert. Das hat die Art und Weise, wie mein Körper arbeitet und ich Essen verstoffwechsle, wie es in Energie umgewandelt wird und wie ich schlafe, komplett verändert. Es ist brillant. Es ist super für mein Workout und meine Routine”, schwärmte der Star über seine Entscheidung, komplett auf tierische Produkte zu verzichten.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!