Werbung:

Zendaya: Großes Lob an ‘Challengers’-Regisseur Luca Guadagnino

OHMYGOSSIP — Zendaya lobte das tiefe Verständnis von Filmemacher Luca Guadagnino, das er für Charaktere hat.
Die 27-jährige Schauspielerin spielt in dem Sportfilm ‘Challengers’ das Tennis-Wunderkind und die spätere Tennistrainerin Tashi Duncan und findet, dass der Regisseur über ein angeborenes Wissen darüber verfügt, wie man einen Charakter kreiert.

In einem Gespräch gegenüber ‘Deadline’ bei der Premiere des Films in Los Angeles am Dienstag (16. April) erzählte Zendaya: „Luca ist brillant. Ich denke, dass er ein so brillantes Verständnis für die menschliche Erfahrung hat und er versteht Charaktere auf einer anderen Ebene zutiefst. Das ist mir sofort klargeworden, als ich zum ersten Mal mit ihm über diesen Film und diese Charaktere gesprochen habe. Er wusste einfach, wer diese Menschen in einem tiefen Sinne waren und verstand sie, ihre Hoffnungen, ihre Wünsche, ihre Träume, ihre Ängste.“ Der Star spielt an der Seite von Josh O’Connor und Mike Faist in dem kommenden Film mit, in dem es darum geht, wie Tashi dabei helfen muss, die Niederlagenserie ihres Mannes in einem Match gegen ihren ehemaligen Freund zu beenden. Zendaya fügte hinzu, dass sie es schätze, in ihrer Verantwortung als Produzentin eng mit dem Filmemacher an dem Projekt zusammenzuarbeiten: „Es war etwas ganz Besonderes, mit ihm zusammenarbeiten zu können, mit ihm zu arbeiten und auch von ihm zu lernen. Wir hatten Tennistraining und haben all diese tollen Dinge gemacht.“

Quelle: IconInsider.com









Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com