Werbung:

Ed Sheeran: Seine Frau überredete ihn

OHMYGOSSIP — Ed Sheerans Frau Cherry Seaborn überredete ihn, ‘I Don’t Care’ mit Justin Bieber aufzunehmen.
Der 28-jährige Superstar, der seiner Liebsten 2018 das Ja-Wort gab, hat preisgegeben, dass Cherry ihn dazu brachte ein Duett mit dem kanadischen Sänger zu produzieren. Über den Song, der auf Eds neuem Album ‘No.6 Collaborations Project’ erscheinen wird, verrät er in einem YouTube-Video: “Bieber hat gerade erst geheiratet. Ich habe gerade erst geheiratet. Dieser Song dreht sich um die Person, die man liebt. Man soll sich einfach mal sagen ‘Verdammt, lasst uns einfach Spaß haben.’ Es war eigentlich Cherrys Idee, denn sie sagte ‘Oh, warum fragst du nicht Bieber? Er wäre perfekt dafür, er passt einfach.’ Ich habe eine ziemlich gute Beziehung zu ihm. Er ist einfach eine dieser Stimmen, die immer passen, und er hat Persönlichkeit, wenn er singt.”
Die neue Platte des rothaarigen Musikers besteht derweil aus 15 Songs, alle eingesungen in Zusammenarbeit mit anderen Größen der Branche. Dazu gehören neben dem Biebs auch Cardi B, Eminem, 50 Cent, Bruno Mars, Justin Bieber, Camila Cabello und Skrillex. Der Sound des Albums wird besonders von R’n’B und Urban geprägt. Neben extrem tanzbaren Songs gibt es auch einen Rock-Titel: ‘Blow’ mit Bruno Mars und Chris Stapleton.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!