Werbung:

Heidi Klum: Heißt sie nun wirklich Kaulitz?

OHMYGOSSIP — Heidi Klum deutet mit ihrem ersten Instagram-Post nach der Hochzeit an, dass sie Tom Kaulitz’ Namen angenommen hat.
Die 45-jährige ‘Germany’s Next Topmodel’-Jurorin und der 29-jährige Tokio Hotel-Musiker gaben sich am Samstag (3. August) nach knapp 17 Monaten wilder Beziehung im Meer vor der italienischen Trauminsel Capri das Eheversprechen. Nun postete Heidi zum ersten Mal nach der Hochzeit ein Foto von ihrem besonderen Tag auf Instagram – und sorgt damit erneut für Gerüchte, sie habe den Namen ihres frischgebackenen Ehemannes angenommen.
Auf der 99 Meter langen und knapp 25 Millionen Euro teuren Luxus-Jacht “Christina O” ist das glückliche Brautpaar küssend in Hochzeitskleid und Anzug unter einem wunderschön geschmückten Blütendach zu sehen. Toms Haare verdecken sein Gesicht und im Hintergrund kann man die atemberaubende Naturkulisse im Golf von Neapel erahnen. Ein perfekter Schnappschuss eines vermutlich ziemlich perfekten Wochenendes, das bereits am Freitag (2. August) mit einer Vorab-Party im Lokal ‘Il Riccio’ begann und am Sonntag (4. August) mit einer weiteren Feier im ‘La Fontelina’-Strandrestaurant endete. Was allerdings die Aufmerksamkeit sofort auf sich zieht, ist die Bildunterschrift, in der die “Model-Mama” schrieb: “We did it! Mr. & Mrs. Kaulitz” Ist das der Beweis, dass Klum von nun an den Namen ihres Angetrauten trägt? Bereits in der Vergangenheit hatte das Model Berichten zufolge mit “Kaulitz” unterschrieben, weshalb davon ausgegangen wird, dass es zwar im Beruf weiterhin seinen Mädchennamen verwenden wird, privat aber offiziell den Nachnamen des Tokio Hotel-Gitarristen trägt.
Eine andere Enthüllung, die Heidi beiläufig mit ihrem Social Media-Post machte, war der Name ihres Hochzeitsfotografen. So verlinkte die Blondine Lado Alexi auf dem Foto, der Roba Images zufolge in Hamburg, Paris und Moskau für Magazine arbeitet.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!