Werbung:

Hugh Grant predigt Kindern Disziplin

OHMYGOSSIP — Hugh Grant versucht ein junger Vater zu sein.
Der 59-Jährige gehört zu den beliebtesten Männern in seiner Branche. Während er auf der Leinwand meist den netten Kerl gespielt hat und so reihenweise Frauen zum Schwärmen brachte, konzentriert er sich privat lieber auf seine Familie.

Als der ‘Express’ den ‘Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück’-Star fragte, wie er damit zurechtkomme, dass er im Gegensatz zu seinen fünf Kindern im Alter von zwei bis acht Jahren, nicht mehr ganz so jung sei, antwortete er: “Total ermüdend. Mit 59 fünf Kinder im Haus zu haben, das bedeutet – das habe ich herausgefunden – du kannst dir keinen Hangover mehr erlauben. Das Gute ist, dass Leute manchmal zu mir sagen, ich sei in den letzten Jahren als Schauspieler besser geworden. Warum? Ich glaube, es liegt an den Kindern. Weil ich sie so lieben kann. Ist das nicht rührend? Ich fühle, dass ich offener geworden bin und mich weniger verstecke.”

Neben all der väterlichen Liebe versuche er seinen Sprösslingen jedoch auch andere wichtige Lektionen fürs Leben mitzugeben. “Ich predige ihnen Disziplin. Du musst da durch, wenn das Leben es dir schwer macht. Tu nichts des Geldes wegen. Geh arbeiten. Aber ich weiß nicht, wie ich meine verwöhnten Kids zwingen kann, das zu tun… Vielleicht mit der Peitsche”, scherzte der Frauenschwarm. Auf die Frage, wie er sich selbst als Vater sehe, erklärte Hugh: “Ich versuche, ein junger Vater zu sein, der leider im Körper eines alten Mannes steckt. Das ist ganz schön gemein. Aber es ist es wert. Man braucht eine Familie. Ich glaube, ich hatte mich davor zu einem beängstigenden Golf-süchtigen Junggesellen entwickelt. Und jetzt bin ich froh, seinen Rücken zu sehen.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!