Werbung:

Jamie Lawson: Ed trinkt heute mehr Tee als Alkohol

OHMYGOSSIP — Laut Jamie Lawson ist Ed Sheeran zum Tee-Trinker mutiert.
Der ‘Wasn’t Expecting That’-Sänger, der als erster Künstler einen Vertrag bei Ed Sheerans Label Gingerbread Man Records unterzeichnete, tourte vergangenes Jahr mit dem Pop-Megastar und verriet nun, dass der ‘Castle on the Hill’-Interpret heute darauf achtet, genug zu schlafen und nicht mehr mit einem Hangover aufzuwachen. Der ‘Bizarre’-Kolumne der britischen Tageszeitung ‘The Sun’ sagte er: “Ed kontrolliert alles. Er balanciert das Genießen mit dem Sicherstellen, dass es ihm gut genug geht, damit er eine großartige Show abliefern kann. Das bedeutet, dass alle früh zu Bett gehen. Ich denke nicht, dass Eds wilde Tage vorbei sind, aber das Touren auf diesem Level ist sehr schwierig, wenn man gesund bleiben will.”
Der 28-jährige Star bot Jamie kürzlich seinen Rat bezüglich der Songs seines aktuellen Albums ‘The Years In Between’ an und der 43-jährige Singer/Songwriter ist dankbar dafür, den ‘Perfect’-Hitmacher als Mentor zu haben. “Ed ist auf eine Art mein Mentor”, erklärte er weiter. “Ich spielte ihm die Aufnahmen vor, die wir gemacht haben. Er gab mir Rat, er hat diese Rolle schon immer für mich erfüllt. Dies ist das dritte Album, das ich mit ihm mache und es fühlt sich gut an, weil er Vertrauen in das hat, was ich tue.”
Es ist keine Überraschung, dass Sheeran Tee bevorzugt, während er auf Tour ist, da er zuvor bereits zugegeben hat, ein heißer Aufguss sei das Geheimnis hinter seinem Erfolg als Songschreiber. Na dann hoffen wir mal, dass Ed weiter ordentliche Mengen des heißen britischen Lieblingsgetränks zu sich nimmt und uns mit weiteren Megahits erfreut!

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de








Skandinavische Luxuskosmetik - ElishevaShoshana.com

error: Content is protected !!