Werbung:

John Krasinski schreibt Fortsetzung zu 'A Quiet Place'

OHMYGOSSIP — John Krasinski arbeitet am Drehbuch für eine Fortsetzung zu ‘A Quiet Place’.
Der 38 Jahre alte Schauspieler, der im Originalfilm neben seiner Frau Emily Blunt zu sehen ist und das Werk außerdem inszenierte, hat nun verraten, dass er seine ganze Aufmerksamkeit dem Schreiben der Fortsetzung widmet. ‘A Quiet Place’ wurde dieses Jahr überraschend zu einem großen Kinohit. Gegenüber dem ‘Hollywood Reporter’ erklärte Krasinski: “Ich hatte diese kleine Idee für eine Fortsetzung, aber ich dachte nicht, dass es irgendwohin führen würde. Also sagte ich zum Studio ‘Geht und macht den Film einfach mit jemand anderem.'”
Allerdings habe es der Schauspieler dann doch schwierig gefunden, seine eigene Idee für einen möglichen Folgefilm fallen zu lassen und erzählte letztendlich dem Produzenten Andrew Form von der Firma Platinum Dunes davon. “Sie hatten einige Pitches gehört und ich erzählte Drew von dieser kleinen Idee. Und er sagte mir, ich solle noch ein wenig länger darüber nachdenken. Und dann dachte ich ‘Das könnte wirklich funktionieren.’ Also schreibe ich gerade eine Fortsetzung”, erläuterte der Star weiter.
Trotz des Erfolgs von ‘A Quiet Place’ hatte Krasinski zuvor bereits verraten, ängstlich bezüglich der Zusammenarbeit mit seiner Frau gewesen zu sein. Der Amerikaner, der mit Blunt die Kinder Hazel (4) und Violet (2) hat, erklärte, sie seien beide vor dem Start der Dreharbeiten nervös gewesen, weil es nur zwei Arten gebe, wie sich eine berufliche Zusammenarbeit auswirken könne – und eine davon sei schrecklich. Das Paar hat es aber anscheinend geschafft, sein Privatleben und die Arbeit gut miteinander in Einklang zu bringen.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de


Werbung:






error: Content is protected !!