Werbung:

Neil Young kündigt Livestream-Konzerte an

OHMYGOSSIP — Neil Young gab bekannt, dass er Konzerte in einem Livestream vor seinem Kamin geben wird.
Die 74-jährige Musiklegende enthüllte gestern (16. März) auf seiner ‘Neil Young Archives’-Webseite, dass er wegen der Coronavirus-Krise eine Konzertreihe vor seinem Kamin in seinem Zuhause spielen wird.

Daryl Hannah, die 59-jährige Ehefrau des Country-Stars, wird die Konzerte filmen. Der ‘Rockin’ in a Free World’-Hitmacher erinnerte seine Follower daran, dass er seinen Account auf Facebook bald stilllegen werde, da er das soziale Netzwerk aufgrund der “falschen Informationen, die ständig an die Öffentlichkeit gebracht werden” boykottiere. Der Rocker schrieb: “Weil wir derzeit alle daheim sind und nichts riskieren wollen, werden wir versuchen, einen Livestream von meinem Kamin aus zu spielen, mit meiner bezaubernden Ehefrau hinter der Kamera. Es wird eine Produktion bei uns Zuhause sein, ein paar Songs, wir werden ein wenig Zeit miteinander verbringen.” Auf die Frage von einem Fan, was seine Tournee-Pläne für 2020 seien, antwortete Neil auf der ‘Neil Young Archives’-Webseite: “Erwartet nichts. Ich konzentriere mich nicht aufs Spielen. Ich kümmere mich um meine Musik.” Inmitten der aktuellen Situation rund um das Coronavirus scheint eine baldige Tournee des Folk-Stars und seiner Band auch eher unwahrscheinlich zu sein.

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!