Werbung:

Abba: Neue Musik kommt ‘irgendwann’

OHMYGOSSIP — Von Abba gibt es “irgendwann” neue Musik zu hören.
Die ‘Dancing Queen’-Hitmacher haben seit ‘The Visitors’ aus dem Jahr 1981 keine neue Musik mehr veröffentlicht. Nun haben Björn Ulvaeus und die anderen drei Bandmitglieder, Agneta Faltskog, Benny Andersson und Frida Lyngstad, allerdings zwei neue Songs aufgenommen, von denen einer ‘I Still Have Faith In You’ heißt und für eine kommende BBC-Dokumentation vorgesehen ist. Der andere heißt ‘Don’t Shut Me Down’ und es wurde bereits zuvor berichtet, die beiden Tracks könnten in diesem Sommer auf den Markt kommen. Dies scheint allerdings nunmehr unwahrscheinlich, da selbst Björn sich keines Veröffentlichungsdatums sicher zu sein scheint. Richard Allinson sagte er in einem neuen Interview für ‘Magic Radio’: “Ja, es wird einen neuen Song geben, ein paar neue Songs kommen. Aber ich habe das schon so lange Zeit gesagt… ich sage nicht mehr, wann. Ich sage nur, dass wir sie haben und dass sie irgendwann erscheinen.”
Die Songs seien allerdings “fertiggestellt” und die 74-jährige schwedische Musikerlegende erklärte, dass die Band versuche “die Beatles nachzuahmen”, indem sie jeden Teil der Songs perfekt hinbekommen möchte. Auf die Frage, wann ein Song denn komplett sei, antwortete Ulvaeus: “Wenn man das Gefühl hat, dass jede Note dort ist, wo sie sein sollte. Und ich meine nicht nur den Refrain. Einige Menschen geben auf, wenn sie einen großartigen Refrain haben, sie denken, der Vers ist nicht so wichtig. Aber wir haben nie so gearbeitet. Wir versuchen, die Beatles nachzuahmen, indem wir respektieren, dass jeder Teil eines Songs wichtig ist, jedes Instrument, jeder Hintergrundgesang, jede Note ist wichtig. Also ist das, wie wir arbeiteten und dann sind es Instinkte, weißt du, dass, ja, das ist es, du weißt es einfach.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



Advertisement:
error: Content is protected !!