Werbung:

Prinzessin Beatrice lädt die Ex ihres Verlobten zur Hochzeit ein

OHMYGOSSIP — Prinzessin Beatrice hat die Ex-Freundin ihres Verlobten zu ihrer Hochzeit eingeladen.
Die 31-jährige Royal ist momentan mit den Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Edoardo Mapelli Mozzi beschäftigt. Dabei soll sie auch an dessen Ex-Freundin und Mutter seines zweijährigen Sohnes Wolfie, Dara Huang, gedacht haben, denn Berichten zufolge habe sie ihr eine Einladung zur Hochzeit geschickt. Ein Bekannter berichtete gegenüber der ‘Mail on Sunday’-Zeitung: “Dara ist glücklich, dass sie und Edo weiterhin freundschaftlich miteinander verbunden sind, wodurch die geteilte Zeit mit Wolfie bislang kein Problem war und er weiterhin glücklich bleiben kann. Sie wechseln sich dabei ab, wer im Familienhaus übernachtet, während Wolfie immer in derselben Umgebung bleibt.”

Beatrice sei mit diesem Arrangement einverstanden gewesen, so der Insider weiter: “Dara liebt ihren Sohn über alles und wie jede Mutter ist sie sehr beschützerisch. Aber in einer modernen und reifen Art und Weise ist sie auch froh, dass Beatrice eine Beziehung mit ihrem Sohn aufbauen wird und sie ist glücklich, dass er auf der Hochzeit Edos Trauzeuge sein wird.”

Die Enkelin der Queen und Edoardo sind seit etwa einem Jahr ein Paar. Ihre Verlobung fand in Italien statt und wurde über den Buckingham Palace verkündet. Damals hieß es in dem Statement: “Wir sind überglücklich, die Neuigkeiten unserer kürzlichen Verlobung zu teilen. Wir sind beide sehr aufgeregt, dieses Abenteuer in unserem Leben zu beschreiten und können es nicht abwarten zu heiraten. Wir teilen so viele ähnliche Interessen und Werte und wir wissen, dass uns das in den nächsten Jahren voller Liebe und Glück zu Gute kommen wird.”

Quelle: IconInsider.com
Folge uns auf Twitter: @Ohmygossip & @Ohmygossip_de



error: Content is protected !!